Herzlich Willkommen im Warendorfer Golfclub An der Ems

Der Golfclub An der Ems ist der Mittelpunkt des Resorts "GOLF in Warendorf", zu dem noch ein zweiter Platz, der Golfpark Heidewald, sowie ein Trainingszentrum mit großer Driving Range, Pitching- und Putting-Greens, die Warendorfer Golfschule mit modernen Lehrmethoden, zwei Rasentennisplätze und das Golfhotel und Restaurant "Blaue Ente" gehören.

GOLF in Warendorf bietet seinen Mitgliedern und Gästen maßgeschneiderte Golfprogramme, Spiel ohne Wartezeiten und eine Ganzjahressaison; und alles zu unschlagbaren Preisen.

Spiel und Spaß, Training und Turniere haben ihren Platz im Jahreslauf; ein aufmerksamer Rundum-Service im Hintergrund erlaubt unbegrenztes Golf und unbeschwerten Genuss.

aktuelle Kurzmeldungen:

Manuela Nölker und Bernd Wittebrock haben das Warendorfer Matchplay-Finale erreicht und sich damit erstmals für das Regionenturnier in Köln qualifiziert. Mit 17 Stablefordpunkten über 9 Löcher erzielte Christian Hudson beim 13. Lückertz-After-Work-Cup der Saison das beste Bruttoergebnis 2016: 6 Pars, 1 Birdie und 2 Bogies. Der nächste Einsteigerkurs mit der Platzfreigabe für den Golfpark Heidewald über 4x90 Minuten findet am 17. + 18. Sept. von 10-11.30 Uhr und am 24. Sept. von 10-13 Uhr statt (Tel. 02586-1792).

Vierer-Matchplay-Zirkel: Vater und Sohn gewinnen “Uraufführung”

August 15th, 2016

Acht Zweier-Teams bilden einen Zirkel und treten im Lochwettspiel in einer Nettowertung gegeneinander an. Doch bei diesem Wettkampf geht keiner k.o.: Das ist das Prinzip des Vierer-Matchplay-Zirkels, der beim Warendorfer Golfclub An der Ems seine Weltpremiere feierte. Die erste der drei Runden über 9 Löcher wird ausgelost und danach – gestärkt durch ein gemeinsames Frühstück in der “Blauen Ente” – spielen jeweils die Sieger gegeneinander. Wie auch die Verlierer.

Gratulation nach dem Finale (v. l.): Martin Kittel, Bernd Wittebrock, Christian Hudson und Christopher Kittel

Nach drei Runden steht der Gesamtsieger fest: Die beiden Teams mit den besten Handicaps erreichten nach jeweils zwei Siegen das Finale: Christian Hudson und Bernd Wittebrock gegen Martin und Christopher Kittel. Da in diesem Wettkampf nach 9 Löchern noch kein Sieger ermittelt war, ging es im ersten Extraloch ins Stechen. Mit einem Par auf der schwierigen Bahn 6 im Emstal sorgten Vater und Sohn Kittel für die Entscheidung. Hudson/Wittebrock belegten mit zwei Siegen den zweiten Platz wie auch Wolfgang Guck/Manfred Rüschoff sowie Rainer Maaß/Andreas Freund.

Fazit nach 28 Löchern Golf und rund 20 km “Wanderung” durch die Parklandschaft im Warendorfer Golfclub: “Das Turnier war spannend und schön!” Es sollte im nächsten Jahr eine zweite Auflage geben…

“Sparkassen-Masters”: Leistungsexplosion erlebt

Juli 19th, 2016

Als wären alle Ketten gesprengt: Michael Gärtner schwamm auf einer Erfolgswelle und ließ die Warendorfer Golfer seine Leistungsexplosion erleben: Beim “11. Sparkassen-Masters”, das über jeweils 9 Löcher im Golfpark Heidewald und im GC An der Ems ausgespielt wurde, sicherte er sich den Silberteller in der Nettowertung mit 46 Stablefordpunkten. Oder anders ausgedrückt: Er spielte 10 unter Par. Auf der Zählkarte ließ sich noch eine weitere Glanztat ablesen: Bis zur 16. Bahn führte er auch in der Bruttowertung mit einem Punkt vor dem großen Favoriten Christian Hudson. Dann aber folgten Doppelbogey und Bogey und Christian Hudson stürmte mit zwei eigenen Pars und insgesamt 28 Punkten noch an die Spitze. In dieser Wertung wurde Michael Gärtner zweiter.

Die siegreichen Zwei beim 11. Sparkassen-Masters: Christian Hudson (brutto – links) und Michael Gärtner, dem eine grandiose Leistungssteigerung gelang.

Mehr lesen »

“Golf. Mitten ins Glück” – hier die Termine im September

Juli 15th, 2016

Wenn man Golf kennenlernen will, muss man es ausprobieren. Die Werbekampagne des Golfverbandes propagiert “Richtig Golf für 19 €”. Wir sind dabei. Unsere Termine im August: 10. + 11. September jeweils von 10.30 bis 12 Uhr. Das Programm: Mit dem Golfschläger in der Hand kann man über 90 Minuten Golf ganz unverbindlich testen. Wählen Sie einfach einen der angebotenen Termine für Ihr Golferlebnis aus. Dann legen Sie los. Die Teilnehmerzahl pro Kurs ist begrenzt, deshalb ist eine verbindliche Anmeldung erforderlich (Tel: 02586-1792).