Rydercup 2018: Teilnahme lockt – Qualifikation läuft

er traumhafte Rydercup-Tag 2017 ist nicht vergessen, aber jetzt läuft die Qualifikation für den Rydercup 2018. Die Warendorfer Golfer sammeln bei den vorgabenwirksamen Turnieren im Golf-Course an der Ems  Punkte für die Teilnahme am 20. Oktober. Zu den beiden “Playing Captains” Martin Kittel (Team Europa) und Michael Gärtner (Team Amerika) gesellen sich abwechselnd die ersten 20 Spieler der Qualifikations-Rangliste. Dazu können die Captains eine Wildcard vergeben, so dass am Spieltag 24  ( 2 x 12 ) Golfer im Lochwettspiel um den Sieg streiten. Gestartet wird mit je sechs Vierern mit Auswahldrive. Nach einem ausgiebigen Frühstück folgen dann 12 Einzel, jeweils nach Nettowertung.

Die Qualifikationsrangliste sieht bei “Halbzeit” so aus:

Qualifikationsrangliste Rydercup 2018

 

 

Hier die Zahlen, die den wunderbaren Rydercup-Tag von 2017 dokumentieren: