Dahl

Mit einem grandiosen Finale schaffte Dr. Otto Dahl (GC An der Ems) noch die Wende und gewann das 1. Brutto beim 10. Warendorfer Golfmarathon, auf  beiden Plätzen,  ”Golfpark Heidewald” und “Golfclub An der Ems”, wurden jeweils 18 Löcher gespielt. Nach der Runde im Golfpark Heidewald lag der spätere Sieger noch abgeschlagen auf Rang fünf, doch auf seinem Heimatplatz holte er mehr als 9 Punkte auf und siegte schließlich mit 43 Punkten vor Manfred Brungert (GP Heidewald – 41 Punkte), der zunächst deutlich geführt hatte. In der Nettowertung setzte sich Stephan Schulte (GP Heidewald) mit 66 Punkten gegen Paul Roberg (GC An der Ems) durch, der auf 63 Punkte kam.