ReifenPott-Rekordjagd: Vornehme Gastgeber

Das 1. Major-Turnier, die “11. ReifenPott-Rekordjagd”, bildete einen ersten  Höhepunkt der neuen Saison. Die Warendorfer Golfer haben sich an diesem Tag als vornehme Gastgeber gezeigt. Sie ließen  die Gäste die ersten Preise gewinnen. So sicherte sich Christian Hudson (GC Marienfeld) mit 87 Schlägen das 1. Brutto und Kai Krieftewirth ( GC Gütersloh) mit mit 17 unter par das 1. Netto. Auf den Plätzen folgten Martin Kittel (mit 91 Schlägen 2. Brutto) sowie Karlheinz Kortenjann und und Andreas Freund (mit jeweils 78 Schlägen 2. und 3. Netto). Das beste Nettoergebnis der Damen erzielte Manuela Föge (GC Vornholz – 81 Schläge). Der Platzrekord von 73 Schlägen wurde allerdings deutlich verfehlt.

Der Frühling steht vor der Tür: Wir wollen ihn gern hereinlassen…

Bei allen vorgabenwirksamen Wettspielen im Warendorfer Golfclub An der Ems können die Teilnehmer Punkte sammeln für die Qualifikationsrangliste zum Warendorfer Ryder-Cup. Neben den beiden Team-Captains Martin Kittel und Wolfgang Guck werden noch 22 Teilnehmer ermittelt.